Herzlich willkommen beim TCL!

Unsere Sportanlage wird als eine der schönsten im Umkreis gelobt. Gespielt wird auf vier gepflegten Sandplätzen. Die aktiven Mannschaften aller Altersklassen trainieren unter professioneller Leitung. Jugendarbeit wird großgeschrieben, nicht nur auf dem Tennisplatz.

 

Wer Tennis spielen einmal testen, oder seine alte Leidenschaft wieder aktivieren möchte, hat hierzu jederzeit die Möglichkeit. Ob Anfänger, Freizeitspieler oder ambitionierter Mannschaftsspieler, einfach vorbeikommen oder anrufen und einen Termin vereinbaren.

 

Ein günstiges Schnupperjahr gibt ausreichend Zeit sich kennen zu lernen!

 


Verdoppelungsaktion bei Spenden

Gestern ist die Spenden-Verdoppelungsaktion von betterplace.org und der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen gestartet. Die Sparkasse gibt zu allen Einzelspenden (bis zu 100 Euro) nochmal den gleichen Betrag dazu gibt. Die Aktion endet, wenn 15.000 Euro verdoppelt wurden. Auch wir haben dort unser Projekt platziert. Schaut mal vorbei und helft eurem TCL bei einer Neuanschaffung eines Vereinsanhängers!

Platzöffnung in Corona-Zeiten

Wie viele von euch sicherlich aus der Presse erfahren haben, ist das Tennis spielen seit kurzem wieder unter Auflagen gestattet. Diese Öffnung entspricht also nicht dem Regelbetrieb, daher sind folgende Verhaltensregeln dringend einzuhalten. Diese Regeln haben wir euch in diesem Dokument zusammengefasst.

Unser Vereinsheim hat geöffnet

Hallo liebe Tennisfreunde! Ihr könnt jetzt nicht nur wieder Einzel spielen, seit dem 18. Mai hat nun auch unser Vereinsheim auf dem Katzengarten unter Einhaltung der behördlichen Auflagen wieder für euch geöffnet. Bitte beachtet bei Eurem Besuch die Schilder und Hinweise, die ihr verteilt auf der Anlage und dem Tennishäusle findet. Unsere Öffnungszeiten sind bis auf weiteres:

  • Montag bis Freitag 18.00 bis 21.00 Uhr
  • Sam-/Sonn- und Feiertag 15.00 bis 21.00 Uhr  

Die Bestellung sowie Ausgabe der Getränke und Essen wird ausschließlich über das seitliche Fenster neben der Schiebetür möglich sein. Beim Seitenfenster liegt ein Kontaktverfolgungsbuch für den TCL (Schulheft). Hier müssen alle Besucher des Häusle mit Name, Datum und Uhrzeit von wann bis wann notiert werden. Sollte es kein Mitglied vom Verein sein, dann müssen auch Kontaktdaten wie Telefon/Handy und/oder Emailadresse notiert werden. Die Liste wird, wie vorgeschrieben nach 4 Wochen durch den Wirtschaftsausschuss (WA) vernichtet.

 

Der Gastraum ist für Besucher und Mitglieder geschlossen. Im Häusle/Gastraum dürfen sich nur die Diensthabenden (max. 2 Personen) aufhalten. Die Schiebetür muss verschlossen sein und darf nur als Aus- und Eingang für die Diensthabenden genutzt werden.

 

Toiletten können über die Außentreppe und dem unteren Eingang genutzt werden.

 

Es wird Tiefkühlware (Pizza, Piccolini, Baguette u. ä.) vom Verein zum Verkauf durch den Wirtschaftsdienst gestellt. Den Diensthabenden wird freigestellt, ob Sie das Essensangebot erweitern möchten, bitte auch hier die vom
Land Baden-Württemberg aufgestellten Regeln und Maßnahmen für die Gastronomie beachten (diese liegen im Küchenbereich aus).


Vom Verein werden Schutzmasken sowie Einmalhandschuhe gestellt, ein Tragen der Maske ist nicht zwingend notwendig, da die Abstandregel von 1,5 Metern und die 
Kontaktbeschränkung im Häusle auf max. 2 eingehalten werden kann und dadurch auch kein direkter Kontakt besteht.  

 

Haltet euch an die aufgestellten Regeln und Maßnahmen und weißt auch alle Besucher der Anlage darauf hin diese einzuhalten. Wir wollen nicht, dass unser Häusle oder im schlimmsten Fall unsere komplette Anlage geschlossen wird und der Verein mit einer Geldstrafe belegt wird.  

Aufnahme des Spielbetriebs beim TCL voraussichtlich ab 13. Mai

Hallo liebe Tennisfreunde!

Ab dem 11. Mai kann in Württemberg wieder Tennis gespielt werden. Das gilt auch für unsere Anlage, die Plätze werden im Laufe der nächsten Woche spielbereit sein. Im Raum steht Mittwoch, 13.5.20. Evtl. wird es auch 1 oder 2 Tage später werden, je nach Arbeitsfortschritt. Auf eine offizielle Eröffnung wird in diesem Jahr ausgegebenen Anlass verzichtet.

Wir hoffen, das Tennishäusle unter Einhaltung der Hygienerichtlinien ab 18. Mai eröffnen zu dürfen. Daher sind wir neben der Umsetzung der Einhaltung der Richtlinien auch mit der Planung und Ausgestaltung des Wirtschaftsdienstes gestartet. Dieser wird sich vermutlich zum Normalbetrieb unterscheiden. Als ersten Schritt müssen wir von allen zum Wirtschaftsdienst verpflichteten Vereinsmitgliedern wissen, wer aus gegebenen Anlass keinen Wirtschaftsdienst machen kann, weil er z.B. zur Risikogruppe aufgrund von Alter, Vorerkrankungen etc. gehört. Hierzu bitten wir alle Betroffenen um eine kurzfristige AKTIVE Rückmeldung an Fabienne Bartl unter den bekannten Kontaktdaten bis Mittwoch, 13.05.20. Wenn diese nicht vorliegen, bitte bei anderen Mitgliedern oder dem Vorstand anfragen.

Die aktuellen Schutzempfehlungen des WTB zum Training und Spiel sowie aktuelle Informationen aus dem Ministerium sowie zu Haftungsfragen sind hier zusammengefasst:

  1. Die 8. Landesverordnung zu Corona des Landes Baden-Württemberg wird am Sonntag, 10.05.2020 zum Download auf der Webseite des WTB bereitstehen.
  2. Ab 11.05.2020 dürfen Tennisplätze geöffnet bleiben.
  3. Die Abstandsregel von 1,5m ist auf dem Tennisgelände strikt einzuhalten.
  4. Maskenpflicht besteht nicht.
  5. Es dürfen vorläufig nur Einzel gespielt werden. (Der WTB wird Sie informieren, wenn auch Doppelgespielt werden dürfen.
  6. Umkleidekabinen müssen vorerst weiterhin geschlossen bleiben. Duschen ist also nicht möglich.
  7. Die Vereine haben sich an die gültigen Hygienerichtlinien zu halten (der WTB hat für Sie die Schutzempfehlungen auf seiner Webseite zum Download bereitgestellt)
  8. Die Clubgaststätten dürfen ab 18.05.2020 geöffnet werden. Die Richtlinien zur Öffnung von Gaststätten müssen unbedingt eingehalten werden.

Bitte beachtet die Hinweisschilder, die auf der Anlage an vielen Stellen ausgehängt sind.